Die Website für American Football

Tag Archiv: Tim Tebow

Super Bowl Werbung sorgt für Diskussionen

Wenige Tage vor dem Super Bowl stehen rund ums das Event traditionell wieder Dinge im Mittelpunkt, die mit American Football wenig zu tun haben. Dazu gehört in diesem Jahr die Ankündigung eines bestimmten Werbespots, der während des Super Bowl ausgestrahlt werden soll. In diesem Spot soll der College Football Star Tim Tebow zusammen mit seiner Mutter die Hauptrolle übernehmen. An sich nichts neues, Werbung mit Prominenten Personen ist fast so alt wie die Werbung selbst. Dieser Spot unterscheidet sich allerdings merklich von der üblichen Reklame für Autos, Bier etc. Weiterlesen

Tag der Entscheidungen im College Football

Die Oregon Ducks konnten gestern Nacht durch einen 37:33 Sieg über den Rivalen Oregon State die Pac-10 Conference für sich entscheiden. Das Team steht nun im Rose Bowl und darf sich am 01.0.2010 mit den Ohio State Buckeyes messen. Am Samstag stehen die nächsten Endspiele im College Football an – Es geht um die Teilnahme an den Bowl Games. Besonders Interesse ist auf das Spiel um die Krone in der SEC zwischen Alabama Crimson Tide und den Florida Gators gerichtet. Die Top-Teams der anderen Conferences haben allerdings auch noch einiges vor – ein spannender Football-Samstag ist also garantiert. Weiterlesen

Tebow sagt Tschüs – SEC Finale gegen Alabama

Es wurde die erwartet Party. Tim Tebow verabschiedete sich mit einer hervorragenden Leistung von seinen Fans aus Florida und führte sein Team gegen die Florida State Seminoles zu einem ungefährdeten 37:10 Sieg. Tebow selbst warf  drei Touchdown-Pässe und erzielte zwei Rushing Touchdowns. Bei all dem Beifall für Tebow sollte man die bärenstarke Offensive Line der Gators auch erwähnen, die es Tebow erst ermöglichen, sein Spiel durchzuziehen und oft im Schatten des Star-Quarterback steht. Viel Zeit zum jubeln bleibt den Florida Gators allerdings nicht. Weiterlesen

Tim Tebows letztes Heimspiel

Für Floridas Quarterback Tim Tebow ist das kommende Spiel am Samstag gegen Florida State ein ganz besonderes. Der “beste Quarterback in der Geschichte des College Football” ist in seinem letzten Jahr an der Universität und steht nun vor seinem finalen Heimspiel in Gainesville. Die Fans werden ihn vermissen, Tebow stellte etliche Rekorde ein, führte das Team zu zwei nationalen Meisterschaften und gewann 2007 die Heisman Trophy, die Auszeichnung für den besten College Spieler des Jahres. Landesweit sind sich Experten, Trainer und Presseleute einig: Tim Tebow hat den College Football geprägt, wie kein zweiter Spieler vor ihm. Weiterlesen