Die Website für American Football

Tag Archiv: Sebastian Vollmer

Sebastian Vollmer: Etablierte Stammkraft in der NFL

Der deutsche NFL-Profi Sebastian Vollmer von den New England Patriots startet im Jahr 2013 in seine fünfte NFL-Saison. Der Right Tackle aus Düsseldorf hat sich in der höchsten Spielklasse inzwischen fest etabliert und ist aus der Offense der New England Patriots nicht mehr wegzudenken.

Dort bildet er u.a. gemeinsam mit Logan Mankins und Nate Solder eine der besten Offensive Lines der gesamten NFL.

Sebastian Vollmer

Sebastian Vollmer hofft auf eine erfolgreiche Saison. Foto: Brian J. McDermott

Weiterlesen

Offense Wins Games: Saints zerpflücken New England

Die New Orleans Saints sind mit dem gestrigen Auftritt wohl endgültig in der NFL-Elite angekommen. Mit einer grandiosen Leistung schickten die Saints das Team aus New England mit 38:17 wieder nach Hause.  Quarterback Drew Brees war nicht zu stoppen und warf insgesamt fünf Touchdown-Pässe, zur Freude der zahlreichen Saints-Fans im ausverkauften Louisiana Dome.

Neben dem herausragenden Spiel in der Offense, hatten die Saints auch in der Defensive das bessere Blatt. Der vor einer Woche aus Personalnot verpflichtete Free Agent Mike McKenzie drückte dem Spiel überraschend seinen Stempel auf. Mit einer Interception und einem abgewehrten Pass in der Redzone, der zum Ballverlust der Patriots führte, hatte McKenzie die Big Plays auf seiner Seite.

Die Saints sind auf einem guten Weg und sollten mit dem gestrigen Auftritt auch die letzten Kritiker überzeugt haben.

Bei den Patriots fehlte Sebastian Vollmer. Der deutsche Rookie leidet nach wie vor an den Folgen einer Kopfverletzung.