Die Website für American Football

Tag Archiv: Steelers

NFL Week 8: Vorschau auf den 8. Spieltag

NFL Spielszene

NFL Sunday.

Das wichtigste vorab: Wie ihr wahrscheinlich alle wisst findet in der Nacht von heute auf Sonntag in Deutschland die Umstellung auf Winterzeit statt. Die US-Amerikaner sind damit aber erst nächste Woche dran. Das bedeutet: Morgen beginnen die Spiele der NFL bereits um 18 Uhr MEZ!.

So nun aber American Football. Am Donnerstag hat Tampa Bay mit einer kleinen Überraschung den 8. Spieltag der NFL eröffnet. Gegen die Vikings konnte man einen recht deutlichen 36-17 Auswärtssieg feiern. Tampa Bays Rookie Running Back Doug Martin (1st Round Pick aus Boise State) erwischte einen sehr guten Tag und lief für 135 Yds + 1 Touchdown. Josh Freeman blieb größtenteils fehlerfrei, erzielte 3 Touchdowns und KEINE Interception – Respekt!

Nun aber zum NFL Sunday! Wir werfen einen Blick auf die Highlights von morgen.

Weiterlesen

Neue Trainer, alte Gesichter: Trainerkarussell in der NFL

American Football ist definitiv ein hartes Geschäft und Trainerentlassungen stehen nicht selten an der Tagesordnung. Doch bei all den Nachrichten zu Trainerentlassungen und Neu-Einstellungen seit dem Ende der Regular Season kann man schon Mal den Überblick verlieren. In etlichen Vereinen sieht man sich offenbar gezwungen, in der sportlichen Verantwortung tätig zu werden. Wenig überraschend: Bei den Neuverpflichtungen handelt es sich oft um alte Bekannte. Ein Blick auf die wichtigsten Änderungen an der Seitenlinie. Weiterlesen

NFL: Pittsburgh Steelers in der Krise

Die Pittsburgh Steelers befinden sich derzeit in einer schwierigen Situation. Nach drei Niederlagen in Folge gab es gestern erneut eine Heim-Pleite. Die Partie gegen den Ausenseiter aus Oakland wurde knapp mit 27:24 verloren. Mit drei Touchdown-Pässen im 4. Quarter überraschte Raiders Quarterback Bruce Gradkowski die gesamte Steelers Nation. Ein bemerkenswerter Auftritt – bis dahin hatte Oakland gerade mal fünf Touchdown Pässe in der ganzen Saison zu Stande gebracht. Umso miserabler ist die Leistung der Pittsburgh Defense zu bewerten. Weiterlesen