Die Website für American Football

Champions League und Europa League ab 2018 live bei DAZN

Champions League bei DAZN

Ab der Saison 2018 ist die Champions League beim Streaming-Anbieter DAZN zu sehen. Zahlreiche Spiele - auch der deutschen Mannschaften - für nur 9,99 € pro Monat.

Paradigmenwechsel in der UEFA Champions League! 

Die Champions League ist ab der Saison 2018 / 2019 in Deutschland live beim Streaming-Anbieter DAZN zu sehen. 

DAZN teilt sich die Rechte mit dem bekannten Pay-TV Sender Sky.  Der neue Vertrag gilt bis zur Saison 2020/2021.

Auch für die UEFA Europa League hat sich DAZN die Rechte gesichert. Mehr dazu weiter unten im Text.

Nicht zuletzt wegen des geringen Preises von nur 9,99 € pro Monat ist das Angebot von DAZN für viele Fußball Fans in Deutschland sehr attraktiv.

Daneben ist das Programm von DAZN vollgepackt mit zahlreichen weiteren Highlights, die die Herzen der Sport- und Fußballfans in Deutschland höher schlagen lassen. 

Ich zeige euch hier, welche Champions League Spiele ihr auf DAZN ansehen könnt, welche Sportarten und Ligen euch neben der CL geboten werden und was es bei dem Streaming-Anbieter generell zu beachten gibt. 

DAZN 1 Monat Gratis Testen

Der erste Monat bei DAZN ist gratis. So kann das Angebot in Ruhe und ohne jede Verpflichtung getestet werden. 

Welche Champions League Spiele zeigt DAZN live?

DAZN zeigt seinen Abonnenten ganze 84 Einzelspiele während der Gruppenphase (von insgesamt 96 Gruppenspielen). Eine Live-Konferenz gibt es bei DAZN allerdings nicht. 

Von den insgesamt 125 Partien der gesamten CL-Saison zeigt DAZN 104 Partien live.

Im Anschluss an die Live-Übertragungen zeigt DAZN die Highlights aller Spiele des Abends.

Spiele mit deutscher Beteiligung bei DAZN

DAZN zeigt die folgenden Gruppenspiele mit deutscher Beteiligung. Insbesondere Fans von Schalke 04 kommen hier auf Ihre Kosten während der FC Bayern nur ein Mal von DAZN gezeigt wird.

1. Spieltag

FC Schalke 04 - FC Porto (18. September, 21 Uhr) 
Schachtar Donezk - 1899 Hoffenheim (19. September, 18.55 Uhr) 

2. Spieltag

FC Bayern - Ajax Amsterdam (2. Oktober, 21 Uhr) 
Lokomotive Moskau - FC Schalke 04 (3. Oktober, 18.55 Uhr) 

3. Spieltag

1899 Hoffenheim - Olympique Lyon (23. Oktober, 21 Uhr) 
Galatasaray Istanbul - FC Schalke 04 (24. Oktober, 21 Uhr)

4. Spieltag

Atletico Madrid - Borussia Dortmund (6. November, 21 Uhr) 
Olympique Lyon - 1899 Hoffenheim (7. November, 21 Uhr)

5. Spieltag

1899 Hoffenheim - Schachtar Donezk (27. November, 21 Uhr) 
FC Porto - FC Schalke 04 (28. November, 21 Uhr)

6. Spieltag

AS Monaco - Borussia Dortmund (11. Dezember, 21 Uhr) 
Manchester City - 1899 Hoffenheim (12. Dezember, 21 Uhr)

Die Champions League 2018 im Free-TV

Im Free-TV wird es ab der Saison 2018/2019 bis mindestens zur Saison 2020/2021 (solange gilt die aktuelle Rechts-Vergabe) keine Champions League geben.

Das ZDF hatte zwar bei der letzten Runde mitgeboten, war aber leer ausgegangen.

Eine Ausnahme wäre, wenn ein deutsches Team in das Champions League Finale gelangen würde. Dann muss dieses Spiel gemäß Rundfunkstaatsvertrag im Free-TV gezeigt werden. Das könnte zum Beispiel über Sky mit dem Sender Sky Sport News realisiert werden. 

EUROPA LEAGUE LIVE BEI DAZN

Hier kann man es kurz machen, da es nicht kompliziert ist.

DAZN überträgt alle 205 Spiele der UEFA Europa League in 2018/2019 live. 

Die UEFA Europa League live bei DAZN

DAZN zeigt alle Spiele der Europa League bis mindestens 2020 / 2021 live.

Was gibt es bei DAZN noch zu sehen?

Bei DAZN gibt es neben der Champions- und Europa League zahlreiche weitere Sport-Angebote. Die Top Fußball-Ligen sind ebenso vertreten wie US-Sport, Tennis und die Trendsportart Darts.

Der  folgende Überblick soll euch eine Orientierung zum vielseitigen Sportprogramm auf DAZN geben.

Internationaler Fußball auf DAZN

Auf DAZN könnt ihr zahlreiche Spiele der europäischen Top-Ligen live ansehen. Dazu gehören zum Beispiel die englische Premier League, die spanische LaLiga, die Serie A aus Italien oder die französische Ligue 1.

Auch die Pokalwettbewerbe der Top-Ligen sind Bestandteil der Übertragungen.

Abgerundet wird das ganze durch Live-Spiele aus den USA, Portugal, Argentinien, Japan und China. 

Insbesonderer auf Grund der attraktiven Top-Ligen in England und Spanien ein extrem spannendes Angebot für jeden Fußball-Fan.

Die deutsche Fußball Bundesliga bei DAZN

DAZN zeigt derzeit noch keine Live-Spiele der Bundesliga, besitzt allerdings umfangreiche Rechte an der sogenannten Zweitverwertung.

Bereits 40 Minuten nach Ende der Partien zeigt DAZN die Highlights der Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Das ganze gibt es als 5-minütige Langversion oder als kompakten 30-Sekünder.

Man muss also nicht mehr auf die Sportschau oder das aktuelle Sportstudio waren, wenn man nur die Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele sehen möchte. Jede Partie lässt sich dabei einzeln aufrufen.

Weitere Sportarten auf DAZN

Auch Fans anderer Sportarten kommen mit DAZN voll auf Ihre Kosten.

Fans von US-Sport sehen zum Beispiel die NFL bei DAZN mit zahlreichen Live-Spielen und Hintergrundberichten.

Auch Baseball-Fans sind bei DAZN sehr gut aufgehoben mit vielen Live-Spielen der MLB.

Außerdem stehen Tennis, Eishockey, Basketball, Darts, Rugby, Golf, Beachvolleyball und Kampfsport auf dem Programm.

DAZN AUF EINEN BLICK: ANMELDUNG, KOSTEN, BEZAHLUNG UND KÜNDIGUNG

DAZN kostet 9,99 € pro Monat. Zudem erhält jeder Neukunde den ersten Monat gratis.

Man kann seine Mitgliedschaft jederzeit sofort beenden. Die Kündigung kann ganz simpel im DAZN Account durchgeführt werden.

Wie kannst du dich für DAZN anmelden?

Für die Anmeldung bei DAZN muss man einfach auf DAZN.com navigieren und dort die benötigten Daten eingeben. Direkt danach geht es los und der kostenlose Probemonat kann starten.

Die Anmeldung zu DAZN erfolgt in zwei einfachen Schritten:

  • Anmeldung bei DAZN - Schritt 1
    Im ersten Schritt gebt ihr lediglich Name, Vorname und E-Mail-Adresse an. Dann müsst ihr noch ein Passwort vergeben und entscheiden, ob ihr den DAZN-Newsletter erhalten wollt.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei DAZN?

Kunden aus Deutschland und Österreich können den monatlichen Beitrag entweder per Kreditkarte oder mit dem SEPA-Lastschriftverfahren bezahlen. Außerdem kann man Apple iTunes zur Bezahlung verwenden.

Das Konto bzw. die Kreditkarte werden erst belastet, wenn der kostenlose Probemonat abgelaufen ist. Bei einer Kündigung während des Probemonats wird natürlich nichts in Rechnung gestellt.

An Kreditkarten werden alle bekannten Anbieter unterstützt. Dazu gehören VISA-Card, MasterCard, JCB und American Express.

Für das SEPA-Lastschriftverfahren muss lediglich der Name des Kontoinhabers sowie die dazugehörige IBAN angegeben werden.

Wichtig dabei ist, dass die Zahlungsmethode aus dem gleichen Land sein muss, in dem DAZN genutzt wird.

In Deutschland braucht man dementsprechend also ein deutsches Bankkonto oder eine deutsche Kreditkarte. Andernfalls wird die Zahlungsmethode abgelehnt.

Die Champions League auf mehreren Geräten - sind zwei parallele Streams möglich?

Ein DAZN Account kann gleichzeitig auf zwei Geräten genutzt werden. Auch ein dritter Nutzer könnte in der Theorie den Account verwenden - allerdings nicht parallel zu den beiden anderen Geräten. Es ist allerdings sowohl rechtlich erlaubt als auch technisch machbar.

Auf welchen Geräten kann man DAZN benutzen?

DAZN-Apps stehen auf zahlreichen mobilen Geräten, Smart-TVs und Spielekonsolen zur Verfügung. Ziel von DAZN ist es, so viele Geräte wie möglich zu unterstützen.

Folgender Tabelle könnt ihr eine Übersicht entnehmen, auf welchen Endgeräten DAZN benutzt werden kann.

Endgeräte auf denen man DAZN-Apps nutzen kann.

Smartphone / TabletSmart TVMultimedia Sticks / BoxesSpielekonsolen
AndroidLGApple TVPS 4 / PS4 Pro
iOS (Apple)PanasonicAmazon Fire TVPS 3
SamsungAmazon Fire TV StickXbox One / Xbox One s
SonyChromecast

Natürlich kann DAZN auch auf einem Notebook oder PC laufen. Zum Empfang auf dem TV-Gerät kann der Computer zum Beispiel via HDMI an einen Fernseher angeschlossen werden.

DAZN auf Smart TVs

Wie ihr der obenstehenden Tabelle entnehmen könnt, werden diverse Smart-TVs von Samsung, Sony, LG und Panasonic von DAZN unterstützt.

DAZN JETZT 1 MONAT GRATIS TESTEN.ZUM ANGEBOT!
+