Die Website für American Football

NFL London 2018: Wer spielt, wo gibt es Tickets und wo finden die Spiele statt?

Die NFL in London

3 Mal ist die NFL in der Saison 2018 in London zu Gast. Tickets gibt es z.B. beim bekannten Anbieter StubHub.

Auch in der Saison 2018 / 2019 gastiert die NFL wieder in London. Drei Spiele finden in der Metropole an der Themse statt.

Mit dabei sind dies mal u.a. die amtierenden Super Bowl Champions aus Philadelphia, der mittlerweile stark verbesserte Dauergast aus Jacksonville und die in Europa sehr beliebten Seattle Seahawks. 

Hier findest du Informationen zu Terminen, Spielorten, Tickets und allem was sonst noch relevant ist für die NFL in London.

DIE NFL-SPIELE IN LONDON IM ÜBERBLICK

Seattle Seahawks vs. Oakland Raiders 

Wann? 14. Oktober 2018

Wo? New White Harte Lane – das neue Stadion der Tottenham Hotspur in London, Tottenham.

Philadelphia Eagles vs. Jacksonville Jaguars

Wann? 21. Oktober oder 28. Oktober 2018

Wo? Wembley-Stadion, London

Tennessee Titans vs. Los Angeles Chargers

Wann? 21. Oktober oder 28. Oktober 2018

Wo? Wembley-Stadion, London

Tickets für die Spiele der NFL in London 2017

Generell kann man z.B. beim Anbieter StubHub bereits jetzt Tickets für die drei Begegnungen erwerben.

Tipp: Wer vor dem Kauf der Tickets die Sicht auf das Spielfeld genau unter die Lupe nehmen möchte kann das auf der Website des Wembley Stadions machen. Für das neue Stadion in Tottenham steht so ein Feature noch nicht zur Verfügung. 

In welchen Stadien wird gespielt und wie komme ich dahin?

Zwei Spiele der International Series 2018 werden im Wembley Stadion ausgetragen. Das dritte Spiel findet an der New White Hart Lane in Tottenham statt. Das Stadion New White Hart Lane wird derzeit noch gebaut gebaut und zur Premier League Saison 2018 / 2019 feierlich eröffnet. Das erste NFL-Spiel im brandneuen Stadion wird mit Sicherheit ein Highlight der kommenden Saison.

Im Folgenden findet Ihr die wichtigsten Infos zu den beiden Spielorten.

Wembley Stadion

Das Wembley-Stadion liegt im Londoner Bezirk Brent und ist neben Fußballspielen und den Besuchen der NFL hauptsächlich für das Wembley Tor bekannt (was allerdings im alten Wembley Stadion fiel bzw. nicht fiel). Das neue Wembley Stadion wurde 2007 fertiggestellt.

Hier haben 90.000 Zuschauer Platz. Nach dem Camp Nou in Barcelona ist das Wembley Stadion das zweitgrößte Fußballstadion in Europa.

Mit der U-Bahn ist das Wembley Stadion sehr gut zu erreichen (siehe Info weiter unten im Text).

Wembley Stadion London

Das Wembley Stadion in London. Foto: Herry Lawford

NEW WHITE HARTE Lane

Die New White Hart Lane ist das neueste Stadion im englischen Fußball – ein Stadion der Superlative.

Wenn man die Gelegenheit hat, in den VIP-Bereich zu gelangen, kann man an einer durchsichtigen Wand direkt in den Spielertunnel sehen. 

Daneben verfügt das Stadion über die längste Bar Englands (86 Meter!). Im Stadion gibt es zudem eine eigene Brauerei um die Fans schnell und schmackhaft mit Gerstensaft zu versorgen. 

Ein weiteres Highlight ist das Football-Feld, dass direkt unter dem Fußball-Rasen untergebracht ist. So kann theoretisch am gleichen Tag ein Fußball-Spiel und ein Football-Spiel stattfinden. Wie das funktioniert, seht ihr im unten stehenden Video.

Das zeigt vor allem Eins: Die Partnerschaft mit der NFL wird konsequent unterstützt und vorangetrieben. In den nächsten 10 Jahren sollen pro Jahr zwei Spiele der Regular Season in Tottenham stattfinden. 

Für ein bis zwei Spiele pro Jahr scheint das etwas ambitioniert. Auf der anderen Seite gibt es ja Visionen der NFL ein eigenes Franchise in London zu etablieren. Mit diesem Stadion ist Tottenham mit Sicherheit erste Wahl für die Heimstätte eines solchen Vereins.

Karte und Anfahrt zur NFL London 2018

Auf der Karte seht ihr die beiden Stadien, den Flughafen London Heathrow, den Bahnhof Victoria Station in der City und den Flughafen Stansted, der sich etwas außerhalb im Nordosten von London befindet. Damit habt ihr schon mal einen guten Überblick zu den Entfernungen.

Die meisten Fans reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Das ist auch gut so. Innerhalb von London ist der öffentliche Nahverkehr wohl die beste Wahl der Fortbewegung. Sowohl die White Hart Lane als auch das Wembley Stadion sind innerhalb von London komfortabel und schnell zu erreichen.

Ab der Haltestelle Victoria Station benötigt man circa 40 Minuten mit der U-Bahn bis zur Wembley Park Station. Die U-Bahn fährt alle 3 Minuten. Von der Wembley Park Station ist es nur ein kurzer Fußweg zum Wembley-Stadion.

Zur White Hart Lane geht es sogar noch schneller. Ab Victoria Station nimmst du die U-Bahn Richtung Walthamstow. Nach etwa 17 Minuten musst du an der Station Seven Sisters in den Bus umsteigen Richtung White Hart Lane. Nach weiteren 10 Minuten bist du direkt am Stadion. Sowohl die U-Bahn als auch der Bus fahren alle 5 Minuten. 

Eure Tipps zur NFL in London

Ihr wart bei einem der vergangenen Spiele in London und habt Tipps für andere Leser? Dann lasst es uns wissen und nutzt die Kommentar-Funktion. 

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für den interessanten Artikel! Ich bin schon sehr gespannt wenn am 14. Oktober die Seattle Seahawks auf die Oakland Raiders im neuen Stadion treffen. Ich hoffe, dass ich zu der Zeit Urlaub bekomme und nach London reisen kann. Das darf ich mir nicht entgehen lassen!

Antworten

DAZN JETZT 1 MONAT GRATIS TESTEN.ZUM ANGEBOT!
+