Die Website für American Football

NFL Vorschau: New England Patriots vs New York Jets

Am Donnerstag eröffnen die Patriots zu Hause gegen die Jets den 2. Spieltag der NFL. Das Division Rivalry Game hat immer eine besondere Würze: Bereits im Vorfeld wird hier bei beiden Teams gerne die verbale Keule geschwungen. Die Rivalität ist also besonders groß.

Tom Brady Patriots

Tom Brady in gewohnter Pose. Foto: Alan Kotok

New England Patriots

Der Saisonstart verlief eher durchwachsen. Gegen die Buffalo Bills ging man als haushoher Favorit ins Spiel. Am Ende benötigte man ein Field Goal Sekunden vor Schluss, um die faustdicke Überraschung einer Auftakt-Niederlage abzuwenden.

Tom Brady agierte im Spiel zwar souverän wie immer, seine Receiver haben allerdings noch Luft nach oben. Danny Amendola machte seinen Job gut, sein Einsatz ist allerdings fraglich auf Grund einer Leistenverletzung. Auch der Einsatz von Rookie Tight End Zach Sudfeld steht auf der Kippe.

Platz für Verbesserungen ist auch bei Running Back Stevan Ridley vorhanden, der im Spiel gegen die Bills nach 2 Fumbles auf die Bank verbannt wurde. Sein Kollege Shane Vereen machte seinen Job besser, fällt aber verletzungsbedingt einige Wochen aus.

New York Jets

Die Jets konnten das erste Spiel der Saison zu Hause gegen die Bucs gewinnen. Ein Penalty gegen Tampa Bay ermöglichte
ein spätes Field Goal, das die Jets Sekunden vor Schluss nach vorne brachte.

Rookie Quarterback Geno Smith warf in seinem Debüt Pässe für über 250 Yards bei 1 Fumble und 1 Interception.
Zudem war er mit 47 (!) Rushing Yards der beste Läufer seines Teams. Ein funktionierendes Running Game war nicht vorhanden.

Die Defense der Jets präsentierte sich in besserer Verfassung und konnte die Bucs auf magere 250 Yards begrenzen.
In der zweiten Hälfte konnte Tampa Bay nur 1 Field Goal erzielen.

Prognose

Die Patriots haben die letzten 4 Spiele gegen New York gewonnen. Unvergessen der “Butt-Fumble” von Jets QB Mark Sanchez
im letzten Jahr. Die Jets sind zwar offensiv wenig durchschlagskräftig, ihre Defense könnte das Team aus New York
allerdings lange im Spiel halten. Am Ende wird die Klasse von Tom Brady eine entscheidende Rolle spielen und das Spiel trotz Verletzungssorgen zu Gunsten der Patriots entscheiden.

Wetten auf das Spiel

Die Patriots sind beim Wettanbieter youwin aktuell als 13-Punkte Favorit gelistet, das Total steht bei 43 Punkten. Auf Grund der vielen Verletzungen von New England könnte die Wette auf unter 43 Punkte vielversprechend sein. Die Offense der Jets ist zudem fehleranfällig während die Defense eine bessere Rolle spielen sollte.

Antworten