Die Website für American Football

College Football Finale: Texas vs. Alabama

Heute Abend steigt in Pasadena, Kalifornien das Finale im College Football. Vor über 90.000 Zuschauern treffen dort die zwei besten Teams der NCAA Saison aufeinander – die Texas Longhorns und Alabama Crimson Tide. Beide Mannschaften haben eine makellose Bilanz von 13-0 Siegen vorzuweisen. Die Texas Longhorns haben mit Daniel “Colt” McCoy einen der besten College Football Quarterbacks in ihren Reihen während Alabama den Heisman Trophy Gewinner Marc Ingram im Aufgebot hat. Nicht nur diese zwei Spieler garantieren ein fantastisches Finale. Beide Mannschaften haben etliche Auswahlspieler im Kader, denen teilweise eine große Profi-Karriere prophezeit wird.


Bei all der Qualität wird der Fokus dennoch auf McCoy und Ingram liegen. McCoy warf in dieser Saison Pässe für über 3500 Yards und erzielte 27 Touchdowns. Seine Quote gefangener Pässe liegt bei über 70 Prozent. Mit der Alabama Defense treffen die Longhorns allerdings auf ihre schwierigste Aufgabe der Saison. Bereits Tim Tebow und die Florida Gators hatten gegen die Defensive der Crimson Tide im Aufeinandertreffen zum Ende der Saison so gut wie keine Chance. Texas hingegen “stolperte” mit einem glücklichen 13:12 gegen die Universität von Nebraska ins Finale und wird von vielen Experten als krasser Außenseiter gehandelt.

Trotzdem braucht sich Texas nicht zu verstecken. Eine College Football Mannschaft, die alle Saisonspiele gewinnt, steht verdient im Finale. Wie die Siege zu Stande kommen, spielt im Endeffekt keine Rolle. Auch die Texas Defense ist in guter Verfassung und landesweit in den Statistiken auf Platz 3.

Das Finale im College Football wird heute Nacht ab 02.00 Uhr live auf ESPN America übertragen. Vorberichte gibt es ab 01:00 Uhr. Wer sich die Nacht nicht um die Ohren schlagen möchte, kann am Freitag die Wiederholung genießen. Entweder um 11:00 Uhr vormittags, oder um 19:00 Uhr am Abend – ebenfalls auf ESPN America.

Antworten