Die Website für American Football

Believe The Hype! – Das Football-Buch von Coache Esume

Believe the Hype!

Pünktlich zum Start der NFL Saison am 07. September 2017 hat Patrick “Coach” Esume sein angekündigtes Football-Buch “Believe the Hype” auf den Markt gebracht.

Durch seinen Experten-Job bei ran Football hat sich Esume in den letzten zwei Jahren landesweit einen tadellosen Ruf als Football-Fachmann erarbeitet. Zudem hat er durch seine sympathische und authentische Art inzwischen eine große Fan-Gemeinde bei den Football-Anhängern in ganz Deutschland gewonnen.

Vor seiner Tätigkeit im Fernsehen war der Coach als Spieler, Assistenztrainer und Cheftrainer bei verschiedenen Football-Vereinen tätig. Sein Weg führte ihn dabei in die GFL (German Football League), die NFL Europe, nach Frankreich und natürlich in die USA, wo Esume als bislang einziger Deutscher als Trainer in der NFL gearbeitet hat (als Assistent bei den Raiders, Eagles und Browns).

So hat Coach Esume auch einiges zu berichten. Das Buch schildert seinen persönlichen Werdegang und enthält neben zahlreichen persönlichen Erlebnissen und Beobachtungen aus der Welt des American Football auch viele Hintergrundinformationen zu den Gegebenheiten, die hinter den Kulissen stattfinden.

Beim Schreiben unterstützt hat Björn Jensen, seines Zeichens Autor und erfahrener Sportredakteur beim Hamburger Abendblatt. Für Jensen ist es nicht die erste Arbeit dieser Art. Er hat bereits bei der viel gelobten Biografie von Boxtrainer Fritz Sdunek mitgewirkt.

Football-Alltag zum Miterleben

Generell ist das Buch sehr kurzweilig geschrieben und ist gespickt mit zahlreichen Anekdoten aus dem Football-Alltag. Hier will ich nicht zu viel verraten. Eines ist sicher: Jeder Football-Fan wird die Geschichten lieben. Dabei hat man das Gefühl als würde der Coach seine Story in einer launigen Runde erzählen. Mit viel Humor, Charme aber auch immer sehr selbstreflektiert.

Für bemerkenswert halte ich die Art und Weise wie Esume seinen eigenen Weg im Umgang mit den Spielern sucht. Statt einen Spieler für einen Fehler in den Senkel zu stellen, wie es sein Chef von ihm erwartet, findet Esume eine andere Form der Ansprache um seinen Schützling zu erreichen. Schon früh weiß der Coach, dass es zahlreiche unterschiedliche Charaktere in einer Mannschaft gibt, die man eben nur auf unterschiedliche Weise erreichen kann.

Seine pädagogische Ausbildung kam ihm hier sicherlich das ein oder andere Mal zu Gute. Esume gibt auch einige persönliche Dinge preis, die dem Leser helfen seine Inspiration und Arbeitseinstellung noch besser zu verstehen.

Daneben lässt Patrick Esume auch sein umfangreiches Fachwissen immer wieder in das Buch einfließen. Das schafft er ohne zu nerven oder zu sehr in die Theorie abzudriften. Im Gegenteil: Auch als langjähriger Fan lernt man neue Dinge hinzu. Sei es über die Feinheiten des Playbooks oder der Trainer-Alltag in der GFL bzw. im Profi-Business NFL.

Auch kritische Themen werden im Buch beleuchtet wie z.B. die Diskussion um die Folgen von Gehirnerschütterungen und die damit verbundene Frage, wie man die Gesundheit der Spieler besser schützen kann.

Mich persönlich hat seine Geschichte bei Frankfurt Galaxy besonders interessiert. Das war auch für mich eine kleine Reise in die Vergangenheit. Durch dieses Team bin ich selbst auf American Football aufmerksam geworden und bis heute Fan geblieben – die NFL Europe hat in Bezug darauf also zumindest bei mir ihren Zweck erfüllt.

Patrick Esume

Coach Esume im Gespräch mit »ran FOOTBALL«-Kollege Christoph »Icke« Dommisch (l.) und NFL-Spieler Kasim Edebali. Foto: © Hans Ripa

Fazit: Believe the Hype!

Ich finde es herausragend, dass der Coach trotz seiner Erfahrung als Spieler und Trainer immer auch großer Fan dieser fantastischen Sportart geblieben ist. Dieses Gefühl zieht sich durch das gesamte Buch hindurch. Hier ist jemand mit großer Leidenschaft am Werke und tut das, was er liebt.

So ist “Believe the Hype” nicht nur eine kurzweilige Unterhaltung für den Football-Fan, sondern auch Inspiration für den Leser, an seinen eigenen Zielen hart zu arbeiten und sich dabei nicht verbiegen zu lassen. Ob das jetzt im Sport ist oder an anderer Stelle spielt dabei keine Rolle.

Alles in allem ein super Buch und eine klare Kaufempfehlung.

Interview mit Coach Esume zu seinem Buch BELIEVE THE HYPE!

Believe the Hype! bei Amazon ansehen.

Antworten

DAZN JETZT 1 MONAT GRATIS TESTEN.ZUM ANGEBOT!
+