Die Website für American Football

NFL in London 2016 – Infos zu Tickets und den Spielen in Wembley

Die NFL und die englische Hauptstadt an der Themse begeistern auch im Jahr 2016 die europäischen NFL-Fans wieder mit Football der Extraklasse. So jedenfalls der Plan.

Wie im Vorjahr sind auch für 2016 drei Begegnungen für London angesetzt. Schaut man auf die angekündigten Begegnungen, steigt die Vorfreude merklich.

Alle drei Spiele werden wieder im ehrwürdigen Londoner Wembley Stadion ausgetragen.

Die sogenannte “International Series” startet am 02. Oktober 2016 mit dem Spiel der Indianapolis Colts gegen den Londoner Dauergast Jacksonville Jaguars. Eine tolle Nachricht für die zahlreichen Fans der Colts mit dem deutschen Defensive Tackle.

Wer sich wundert, weshalb Jacksonville (schon) wieder dabei ist: Zwischen den Jaguars und der NFL besteht eine vertragliche Vereinbarung. Die Mannschaft aus Florida wird bis 2019 in jeder Saison jeweils ein Spiel in London austragen. Man möchte so eine Fan-Basis der Jaguars in London schaffen. Ein frommer Wunsch, der bislang noch nicht in Erfüllung gegangen ist.

Da viele Fans bereits andere Teams die Daumen drücken wird das ohnehin schwierig. Auch sportlich müssen die Jaguars endlich eine Schippe drauflegen. Nur dann wird es möglich, die jüngeren Fans in Europa zu begeistern.

NFL in London 2016

Die Top-Athleten der NFL sind auch im Jahr 2016 zu Gast in Wembley. Foto: Gaspa

Die zweite Partie findet am 23. Oktober statt. Die New York Giants treffen auf die Los Angeles Rams. Die Rams sind nach einigen Jahren in St. Louis wieder zurück in LA. Es wird spannend wie sich das Team in der ersten Saison nach dem Umzug entwickelt.

Bei den New York Giants darf man hoffentlich den deutschen Profi Markus Kuhn auf dem Platz anfeuern. Der sympathische Mannheimer ist seit 2012 für die Giants aktiv und hat sich inzwischen einen festen Platz im Kader der Giants-Defense erarbeitet.

Im dritten Spiel treffen die Washington Redskins auf die Cincinnati Bengals. Auch die Redskins genießen nach wie vor viele Sympathien bei europäischen Football-Fans. Diese Basis wurde durch erfolgreichen Football in den Achtziger und frühen Neunziger Jahren geschaffen.

Tickets für die NFL in London 2016

Generell kann man ab Mitte Januar 2016 Tickets für die drei Begegnungen erwerben. Weiter unten auf der Seite findet ihr Links zu den Anbietern Ticketmaster und viagogo. Dort werden sowohl Einzeltickets als auch sogenannte Season Tickets für alle drei NFL-Spiele in London verfügbar sein.

Wenn ihr euch alle drei Spiele ansehen wollt, seid Ihr mit den Season Tickets natürlich wieder günstiger dran im Vergleich zum Kauf der Einzeltickets.

Hier nochmal die Daten der NFL London 2016 im Überblick:

02. Oktober 2016. Indianapolis Colts – Jacksonville Jaguars

23. Oktober 2016. New York Giants – Los Angeles Rams

30. Oktober 2016. Washington Redskins – Cincinnati Bengals

Zu den Tickets beim Shop von Ticketmaster.
Zu den Ticket-Angeboten beim Anbieter viagogo.

Eines der Spiele sollte man als Football-Fan in jedem Fall besuchen. Die Stimmung im Wembley Stadion ist sehr ausgelassen und die Begegungen versprechen auch in der Saison 2016 Action und hochkarätigen Football. Insbesondere auf die Paarungen mit deutscher Beteiligung kann man sich sehr freuen.

NFL in London 2015: Infos zu Tickets und den Begegnungen

Die englische Hauptstadt London und die NFL pflegen inzwischen eine intensive Liebesbeziehung. Bereits seit 2007 schaut die NFL in jeder Saison mindestens ein mal vorbei.

Auch im Jahr 2015 setzen die beiden Partner die erfolgreiche Zusammenarbeit fort – Die NFL taucht gleich drei Mal in London auf.

Natürlich finden die Begegnungen wieder im ehrwürdigen Londoner Wembley Stadion statt.

Die sogenannte “International Series” startet am 04. Oktober 2015 mit dem Spiel der Miami Dolphins gegen die New York Jets. Eine gute Nachricht für die zahlreichen Dolphins Fans in Europa.

Die NFL in London in 2015

Die Stars der NFL sind auch in 2015 zu Gast in London. Foto: Gaspa

Die zweite Partie findet am 25. Oktober statt. Die Jacksonville Jaguars treffen auf die Buffalo Bills. Die Jacksonville Jaguars sind ja inzwischen der Dauergast in London.

Das ist auch kein Wunder: Zwischen den Jaguars und der NFL besteht folgende Vereinbarung: Die Truppe aus dem sonnigen Florida wird bis 2019 in jeder Saison jeweils ein Spiel in London austragen. Die Hoffnung dabei: Es soll in London eine Fan-Basis für die Jaguars geschaffen werden.

Da viele Fans bereits für anderen Teams die Daumen drücken wird das schwierig. Auch sportlich müssen die Jags eine Schippe drauf packen. Nur dann wird es möglich, die jungen Fans in Europa zu begeistern.

Im dritten Spiel treffen die Kansas City Chiefs auf die Detroit Lions. Die Lions waren bereits in 2014 in London zu Gast und konnten sich knapp gegen die Atlanta Falcons durchsetzen. Die Chiefs treten dagegen zum allerersten Mal in Europa an.

Tickets für die NFL in London 2015

Generell kann man ab Anfang des Jahres 2015 Tickets für die drei Begegnungen erwerben. Weiter unten auf der Seite findet ihr Links zu den Anbietern Ticketmaster und viagogo. Dort werden sowohl Einzeltickets als auch sogenannte Season Tickets für alle drei NFL-Spiele in London verfügbar sein.

Wenn ihr euch alle drei Spiele ansehen wollt, seid Ihr mit den Season Tickets natürlich günstiger dran im Vergleich zum Kauf der Einzeltickets.

Hier nochmal die Daten der NFL London 2015 im Überblick:

04. Oktober 2015. New York Jets – Miami Dolphins.

25. Oktober 2015. Buffalo Bills – Jacksonville Jaguars

01. November 2015. Detroit Lions – Kansas City Chiefs

Zu den Tickets beim Shop von Ticketmaster.
Zu den Ticket-Angeboten beim Anbieter viagogo.

Eines der Spiele sollte man auf jeden Fall besuchen. Die Stimmung in London ist sehr ausgelassen und die Paarungen versprechen in der Saison 2015 Spannung und hochkarätigen Football. Insbesondere die dritte Paarung zwischen den Lions und den Kansas City Chiefs wird meiner Meinung nach ein echter Leckerbissen.